iPhone Kontakte über Bluetooth nicht verfügbar

  • Hallo zusammen,


    vorab: ich habe bereits im Forum nach ähnlichen Themen gesucht, aber mein konkretes Anliegen nicht finden können. Daher hier ein neuer Beitrag...

    Ich habe das Problem, dass meine Kontakte auf dem iPhone im Auto unter Telefonkontakten nicht angezeigt werden. Mir ist bewusst, dass man folgendes unterscheiden bzw. berücksichtigen muss:

    1. Man muss unterscheiden zwischen Telefonkontakten und Google-Kontakten, die z.B. für die Navigation verwendet werden können. Mir geht es um die Telefonkontakte.
    2. Die Telefonkontakte werden über Apple CarPlay nicht synchronisiert, sondern über Bluetooth. Ich möchte CarPlay nicht nutzen und stelle daher die Verbindung über BT her.
    3. Der Zugriff auf die Telefonkontakte muss bei der Kopplung über BT gewährt werden.

    Dazu möchte ich erwähnen, dass in den iPhone BT-Einstellungen die Benachrichtigungen erlaubt sind. CarPlay ist deaktiviert. Als Gerätetyp ist nichts eingestellt. Ich sehe hier aber keine Einstellung bzgl. der Kontakte-Synchronisierung.


    Hat jemand vielleicht ein ähnliches Problem bzw. (noch besser) eine Lösung? ;)

    Vielen Dank!

  • Hallo Tomes,


    Danke für die Rückmeldung. Allerdings ist das, was du geschrieben hast, überhaupt nicht möglich. Denn wenn man CarPlay aktiviert, verschwindet das Telefon-Symbol auf der Leiste oben und wird durch das CarPlay Symbol ersetzt. Das bedeutet, dass wenn CarPlay aktiv ist, ich es auch nutzen muss. Ich möchte aber die Telefonie-Funktion des Android Automotive OS nutzen (ohne CarPlay)…

  • Hallo iTuser,


    prüfe im openR Link bei den Einstellungen der Telefonverbindung, ob am openR Link die Kontakte freigegeben wurden.


    Benutzerhandbuch Seite 76, Kapitel 4.5:


    IMG_2694.jpg


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom. R-Link2 7.0.24.166

  • Vielen Dank für den Hinweis uh_newyork.

    Bei mir war die Freigabe der Kontakte bereits aktiv. Inzwischen habe ich herausgefunden, warum die Kontakte meines iPhones nicht angezeigt worden sind und möchte dies hier mit euch teilen, für den Fall, dass andere dasselbe Problem haben.

    Das Problem lag darin, dass mein iPhone stets eine Verbindung zu meiner Smartwatch hat und anscheinend diese BT-Verbindung für die Kontaktfreigabe "priorisiert" war. Dadurch konnte vermutlich das Android Auto im Austral die Kontakte nicht empfangen. Ich habe soeben die Verbindung zur Smartwatch einmalig getrennt, danach zum Auto gegangen und es wurden sofort alle Kontakte und meine Anrufliste angezeigt. Danach konnte ich die Verbindung zwischen Smartwatch und iPhone wieder herstellen und die Kontakte werden weiterhin im Austral angezeigt. Die Ursache war also offensichtlich die nicht so benutzerfreundliche BT-implementierung des iPhones. ;)

  • Hallo iTuser,


    danke für deinen Hinweis. Allerdings ist das ein Problem ausschließlich von openR Link. In EasyLink, R-Link2, R-Link und MediaNav funktioniert das Verbinden und die Synchronisation des Adressbuches trotz verbundener Apple Watch ohne jegliche Probleme.


    EasyLink synchronisiert sogar zeitgleich zwei iPhones, die mit einer Apple Watch gekoppelt sind gleichzeitig.


    Das würde ich auf alle Fälle reklamieren. Ich konnte mein iPhone mit AAOS 12 mit Watch in einem Scenic E (HCB) verbinden. Die Kontakte waren synchronisiert.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom. R-Link2 7.0.24.166

    2 Mal editiert, zuletzt von uh_newyork ()